64. Zürcher Wein-Ausstellung 2017 - Katalog

24. Internationale Weinprämierung Zürich 266 Best of Preise Europa Mit den Best of Preisen des Auslands werden die­ jenigen Teilnehmer ausgezeichnet, welche in einem repräsentativ vertretenen Land oder einer Länder­ gruppe die höchste Durchschnittspunktzahl von drei Weinen erzielt haben. Best of Italien: Weinhandlung Ritschard AG, Interlaken: Monteforte Amarone della Valpolicella DOCG 2013 Ireos Rosso Veronese IGT Soraighe 2015 Le Croci 2014, Barbera d’Asti Superiore DOCG Best of Frankreich: Vinothèque de la Charrière SA, La ChauxdeFonds: Clos Basté Pacherenc du Vic­ Bilh AOC 2015, Fleur de Ninon EntredeuxMers 2016, Domaine Fond Croze Rasteau AOC 2014 Best of Spanien: Delinat AG, St. Gallen: Dominio Basconcillos Roble 2015, Ribera del Duero DO Albet i Noya Reserva Martí 2011, Penedès DO Pasión Delinat 2014, Vino de la Tierra de Castilla Best of Österreich: Schächle AG, Nendeln: Traminer Beerenauslese Burgenland 2015, Feiler­ Artinger, Rust Grüner Veltliner «Fass 4» 2015, Bern­ hard Ott, Wagram Grüner Veltliner «Strasser Gais­ berg» 2015, Kamptal DAC, Birgit Eichinger, Strass Best of IWPZ GVS Weinkellerei, Schaffhausen: Der Preis «Best of IWPZ» geht an den Wein, der die höchste Punktzahl erreicht hat: Eisenhalde Pinot Noir Spätlese Goldsiegel 2015, Schaffhausen AOC EXPOVINA-Ausstellerpreis 2017 Provins SA, Sion: Der EXPOVINAAusstellerpreis geht an denjenigen Teilnehmer, welcher an der 64. Zürcher WeinAus­ Der Ausstellerpreis geht an Provins Valais, Sion, überreicht an Damien Caruzzo und Roman Jurt durch Bruno Sauter, Präsident EXPOVINA.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc3MzQ=